Verkaufsbedingungen

  1. Wir verkaufen für Euch zu folgenden Bedingungen :

  • Angenommen werden nur einwandfreie und vollständige Waren und Sportgeräte

  • Maximal 20 Artikel können pro Verkaufsliste aufgeführt werden. Keine Limitierung bei den Verkaufslisten!

  • Korrekte und sorfältige Etikettierung (siehe Anleitung ) sind Vorraussetzung

  • Aus organisatorischen Gründen wird zu vollen Euro Beträgen verkauft (1,– € ist der kleinste Preis). Centbeträge werden zu Gunsten des Käufers abgerundet.

  • Zum Verkauf kommen:

    Basar im Frühjar:  Frühjahr- und Sommerartikel:   Kinderkleidung von Größe 50 bis 176 sowie Umstandsmode, Spiele, Sommersportartikel (Fahrräder, Roller, Badeartikel), Kraxen, Kindersitze, Kinderwägen etc.

    Basar im Herbst:  Herbst- und Winterartikel:   Kinderkleidung von Größe 50 bis 176 sowie   Umstandsmode, Spiele, Wintersportartikel (Schi, Rodel, Schlittschuhe), Kindersitze, Kinderwägen etc.

  • Nicht verkauft werden: Schuhe, Unterwäsche, Pyjamas und Stofftiere sowie Waren die nicht der Saison entsprechen (keine Skiartikel beim Frühjahrsbasar, keine Fahrräder im Winter)

  • Kosten:

    • 1 € Bearbeitungsgebühr je Liste mit max.20 Artikeln wird bei  Abgabe der Ware fällig

    • 10% des Verkaufserlöses gehen an den Verein Eltern-Kind-Zentrum

  • Wir übernehmen keine Haftung für die abgegebenen Waren

  • Waren, die bis zum Ende der Veranstaltung nicht abgeholt wurden, werden für den Verkäufer kostenpflichtig entsorgt

  • Mit Eurer Unterschrift auf der Verkaufsliste erklärt ihr euch mit unseren Bedingungen einverstanden